Neuadressen

6% Tippfehler-Rate bei Neuadressen

Der Echtzeit-Check ermöglicht dem Kunden seine fehlerhafte E-Mail-Adresse sofort zu korrigieren. Die Überprüfung erfolgt während der Formulareingabe im Hintergrund.

Hier Ihre E-Mail testen
Bounce E-Mails

Reaktivierung von 15%Bounce E-Mails

Die Software ermittelt, welche E-Mail-Adressen weiterhin aktiv sind und für weitere Versendungen verwendet werden können.

Hier Bounce E-Mail Test
  • Bouncer

    Bouncer

  • Sperrlisten

    Sperrlisten

  • Werbeverweigerer

    Werbeverweigerer

  • Anmeldemaske

    Anmeldemaske

  • Batch-Check

    Batch-Check

Email-AdressCheck analysiert Ihren Adressbestand. Echtzeit und Batch-Check verbessern Ihre Zustellraten.

Analysen belegen eine 6 % Hardebounce-Rate im "Double-Opt-In"- Verfahren.

Das Erfolgspotential von E-Mail-Marketing steht und fällt mit der Größe und Qualität der verfügbaren E-Mail-Adressen.
Eine Überprüfung der generierten Email-Adressen wird damit zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor.

Mehr Informationen
  • Analyse

    Anzahl bounce-deaktivierter E-Mail-Adressen steigt

    Analyse
  • Mailserver

    Mailserver schicken falsche Bounce-Informationen

    Mailserver
  • Zustellbarkeit

    Email-AdressCheck identifiziert zustellbare Bouncer

    Zustellbarkeit

Technologie

Die Prüfung wird von uns inhouse durchgeführt. Benötigt keine IT-Ressourcen.

Technische Details auf einen Blick

So generieren Sie sofort neue Adressen für Ihren Verteiler.

01 Adressvalidierung

Diese Dienste helfen dem Besucher des Anmeldeformulars eine korrekte Adresse einzugeben.

02 Adressanreicherung

Bereitstellung zusätzlicher Adressinformationen, die für den Betreiber des Formulars hilfreich sind.

03 Listenhygiene

Bestehende E-Mail-Adressbestände werden gegen die Email-AdressCheck Services abgeglichen inklusive einer Mailserveranalyse.

04 Echtzeit-Check

Die eingegebene E-Mail-Adresse wird von einem Online-Formular an den Email-AdressCheck Webservice übertragen. (Bounceprobleme)


 

Funktionen

  • Tippfehler (Falsche Taste, Fehlendes Zeichen, Zeichen zu viel, Zeichendreher, Falsche Schreibweise)
  • Nicht mehr gültige Domains (z.B.: arbeitsamt, west, daimlerchrysler, kabelleipzig, walter-bau, viaginterkom)
  • Wegwerf-Adressen haben nur eine bestimmte Lebensdauer (z.B.: spamgourmet, trashmail oder 10minutemail)
  • Spamfallen sind harmlos erscheinende E-Mail-Adressen, die von Spamjägern bewusst genutzt werden
  • Bot-Adressen (Automatische generierte Adressen, die oft mit Hilfe von Skripten in Anmeldeformulare eingetragen werden z.B.: Gewinnspiele)
  • Robinson-Adressen (Speziell in Österreich müssen kommerzielle Versender gegen die sogenannte RTR-Liste abgleichen
  • Adressprüfung (RFC Syntax-Check, Domain Syntax-Check, Top Level Domain-Check, Mailserver-Check, Mailbox-Check, Domain-Empfehlung)
  • Adressanreicherung (Blacklist-Check, Vornamen-Check)


Beratung

Wir bieten mehr als eine technische Plattform. Kompetent und praxiserfahren optimieren wir Ihren Emailversand.

  • Adressqualität

    Das Erfolgspotential von E-Mail-Marketing steht und fällt mit der Größe und Qualität der verfügbaren E-Mail-Adressen.

    Adressqualität
  • Adressgenerierung

    Eine systematische E-Mail-Adressgenerierung wird damit zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor

    Adressgenerierung
  • Adressvalidierung

    Fehler dürfen juristisch gesehen nicht einfach korrigiert werden, da für die geänderten Adressen keine Permission vorliegt.

    Adressvalidierung
  • Fehlerquote

    Erkennung möglichst vieler Fehler und Probleme, solange sich der Internet-Nutzer auf dem Anmeldeformular befindet

    Fehlerquote
  • Adressprüfung

    Diese Dienste helfen dem Besucher des Anmeldeformulars eine korrekte Adresse einzugeben.

    Adressprüfung
  • Adressanreicherung

    Bereitstellung zusätzlicher Adressinformationen, die für den Betreiber des Formulars hilfreich sind.

    Adressanreicherung

Kontakt

Wir sind für Sie da und freuen uns über Ihre Anfragen

Kontakt Details

EMAILCHECK

Mierendorffplatz 5

10589 Berlin

030 / 69 20 344 - 1

030 / 69 20 344 - 19

info(at)email-adresscheck.de

Anfragen

Unternehmen

Wir sind ein Technologie-Partner für Ihren Vertriebserfolg

EMAILCHECK

Mierendorffplatz 5

10589 Berlin

Telefon: +49 30 69 20 344 – 1

Telefax: + 49 30 69 20 344 – 19

E-Mail: info(at)email-adresscheck.de

Homepage: http://www.email-adresscheck.de

Inhaber: Ralf Tasch

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

USt-IdNr.:DE259797262

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Sitz und Gerichtsstand: Berlin

 

Datenschutzerklärung:
Unser Unternehmen nimmt den Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre ernst.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Internetseiten übermitteln, gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Bei der Anforderung von Inhalten aus diesem Internetangebot werden Zugriffsdaten gespeichert. Das sind Daten über die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der angeforderten Datei, das Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung, die übertragene Datenmenge sowie der Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden). Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet.

Im Rahmen der Bereitstellung dieses Internetangebotes werden keine Cookies verwendet.

Zurzeit bieten wir noch keine verschlüsselte Übertragung an, sodass die von Ihnen eingegebenen Daten auf ihrem Übertragungsweg im Internet möglicherweise auch von unbefugten Personen gelesen werden können.
Falls Sie das Internet nicht nutzen wollen, haben Sie alternativ die Möglichkeit, uns Ihre Wünsche per Briefpost oder Fax mitzuteilen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei Email-AdressCheck haben, schreiben Sie bitte an:
EMAILCHECK
Mierendorffplatz 5

10589 Berlin

oder senden Sie eine E-Mail an:
inf0(at)email-adresscheck.de

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten und Erzeugung von Cookies:
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. vermittels eines Internetbrowser oder einem Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unser Webseiten ständig zu verbessern und zu aktualisieren sowie um die Attraktivität zu erhöhen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form von „Cookies” auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns u. a., eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

EMAILCHECK